Archiv der Kategorie: Allgemein

Fördermittel erhalten

Mit einer Förderung von 30 Millionen € aus dem Programm REACT-EU der europäischen EU hat das Land NRW eine Digitalisierungsoffensive des organisierten Breitensports in Nordrhein-Westfalen gestartet. Die Mittel dienen dazu, die vorhandene digitale Infrastruktur der Sportvereine und Organisationen voranzutreiben und zu modernisieren sowie die ehrenamtlichen Strukturen zu unterstützen.  Der Kreissportbund  Warendorf erhält hiervon 400.000 €, die an seine Mitgliedsvereine weitergeleitet werden.

Der TC Sassenberg 1979 e.V. hat hierzu eine Förderung über den KSB Warendorf beantragt und eine Fördermittelzusage in Höhe von 1.129,67 € erhalten. Die Fördermittel dienen dazu,  die Digitalisierung und mediale Ausstattung im TC Sassenberg 1979 e.V. in eine moderne  Ausstattung voranzutragen. Hierzu wurden 1 Laptop mit Zubehör, 1 Dokumentenscanner und eine Vereinsverwaltungssoftware angeschafft, die die Arbeit unserer Ehrenamtlichen erheblich unterstützen werden.

Wir sprechen auch dem Kreissportbund Warendorf, der für die gesamte Koordination und Abwicklung verantwortlich ist, einen herzlichen Dank aus.

 

🎾 ERGEBNISSE 🎾

DAMEN nach dem furiosen Saisonstart stand jetzt leider ein 2:4 gegen Bork
HERREN 30 ein deutliches 0:6 in Rinkerode
HERREN 40 I siegt stark 5:4 gegen Ladbergen
HERREN 40 II verliert 2:4 gegen Amelsbüren
HERREN 60 holen ein 3:3 gegen Lippramsdorf,
nachdem man nach umkämpften Einzeln 3:1 führte, konnten die bärenstarken Doppel des Gegners noch den Ausgleich erzwingen.

EHRUNG für GÜNTER BAUMJOHANN

Große Ehre für unseren langjährigen Geschäftsführer GÜNTER BAUMJOHANN. Völlig verdient wurde er am 24.04.2023 für sein Engagement für das Ehrenamt vom KREIS WARENDORF und dem KREISSPORTBUND ausgezeichnet. Wir gratulieren Günter ganz herzlich, danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm alles erdenklich Gute !

ERFOLGREICHER SCHNUPPERTAG

30 Teilnehmer zwischen 11 und 60 Jahren nutzten den kostenlosen Schnuppertag beim TC um die ersten Schritte auf der roten Asche und mit der gelben Filzkugel zu machen. Alle waren begeistert von unserer tollen Anlage und gleich zwanzig nutzten die Gelegenheit, eine Probemitgliedschaft mit Trainerstunden abzuschließen. Unser großer Dank gilt MANNI HÄLKER und DENNIS WIEWEL, die den Tag perfekt organisiert haben !

Jahreshauptversammlung

DIENSTAG 18.04.2023 um 20:00 Uhr

Alle Mitglieder des TC sind zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2023 eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Wahlen einiger Vorstandsposten und eine Beitragsanpassung. Der Vorstand bittet um eine rege Teilnahme.

Terminänderung Schnuppertag

‼️‼️‼️ ACHTUNG ‼️‼️‼️

Leider müssen wir den Termin für den Schnuppertag auf den 01.04.2023 verlegen.
Die schlechte Witterung der letzten Wochen hat leider verhindert, dass die Plätze rechtzeitig fertig wurden 🤷‍♂️

SCHNUPPERTRAINING

Unbedingt TERMINBLOCKER setzen ❗️
Der TC bietet im Frühjahr ein KOSTENLOSES Schnuppertraining für alle an, die das erste Mal den Schläger schwingen und die gelbe Filzkugel 🎾 beherrschen wollen.
Natürlich sind auch gerne Wiedereinsteiger oder einfach Neugierige willkommen !
Wer Lust am Tennissport findet, neu entdeckt oder einfach einem geselligen Verein angehören möchte, findet dort die richtigen Ansprechpartner.
Wir freuen uns auf euch ! 😊

ARBEITSEINSATZ

Damit wir wieder möglichst früh in die 🎾Saison starten können, hat der Vorstand die ersten Termine für Arbeitseinsätze festgelegt.
Jede helfende Hand ist herzlich willkommen 🤗
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch wieder gesorgt ☕️🥖🥚🍺😉

Ehrungen und Wahlen bei Jahreshauptversammlung

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnte Sven Elsner endlich wieder zu einer Jahreshauptversammlung einladen.
Am 28.11.2022 begrüßte er zahlreiche Mitglieder im Clubheim. Erfreulich zu berichten war, dass die Mitgliederzahl trotz Pandemie konstant geblieben ist. Mittelfristig soll diese aber vor allem um jüngere Mitglieder gesteigert werden.

Weiter konnte Elsner von Investitionen rund um die Anlage berichten, die durch ein Förderprogramm des LSB realisiert werden konnten. Eine neue Materialhalle, neue Sitzgruppen, Wasserleitungen und Pumpen, sowie das Schmuckstück Wintergarten waren das Ergebnis.

Aus sportlicher Sicht gab es 2022 endlich wieder einen geregelten Spielbetrieb.

Dann standen zunächst Ehrungen im Vordergrund. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Norbert Mertens, Jens-Oliver Oster, Marlies und Dieter Elsner, Sven Elsner, Michael Exeler und Franz-Josef Zelleröhr. 25 Jahre im Verein sind Oliver Jankrift und Thomas Bögel.

Danach standen die wichtigen Wahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Elsner bedankte sich zunächst bei Günter Baumjohann, der nach 17 Jahren im Vorstand nicht erneut antrat. Gewählt wurden dann: 1. Vorsitzender Sven Elsner, 2. Vorsitzender Manfred Hälker, Geschäftsführer Jens-Oliver Oster, Kassenwartin Karina Helmert, Sportwart Dennis Wiewel und Frauenwartin Daniela Böckelmann.

Außerdem wurde eine Anpassung der Pflichtarbeitsstunden beschlossen. Über eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge wird der Vorstand im Frühjahr beraten.

 

Die geehrten Mitglieder v.l. Marlies Elsner, Günter Baumjohann, Sven Elsner, Dieter Elsner, Norbert Mertens, Michael Exeler und Jens-Oliver Oster

Neue Anzeigetafeln

Der TC freut sich über 4 neue Anzeigetafeln. Wir danken MARTIN ALTHAUS (links im Bild) von der Firma SVB ! Hier stellt er mit unserem zweiten Vorsitzenden Michael Exeler schon mal die Wunschspielstände ein.